/Cars Listings/1973 Porsche 911 - 2,7 RS Touring - original Tour de France Historie/

1973 Porsche 911 - 2,7 RS Touring - original Tour de France Historie

Cl
Classified Add

Movendi - The spirit of classic cars GmbH

Direct Sale

direct € 725,000

Description

14 x participant in the Tour de France from 1973-1986- Bluechip for the Tour Auto- Delivered new through Sonauto at 15.02.1973- Raced by Piere LeLong, starts 28 times the TdF- Huge files of historic photos, documents and original starting plates- Fully restored incl. fresh engine rebuilt by Rugen- matching numbers, matching color- Certificate from Porsche Germany and France

Vehicle History:

The Porsche 911 Carrera 2.7 RS, presented at the Mondial de l'Automobile in Paris in October 1972, was named after earlier versions of the Carrera Panamericana and was planned as a small series of originally 500 vehicles to obtain homologation for racing. It occupies a special position among the Porsche 911 and is considered an absolute collector's item.This vehicle was delivered in 1972 via the Paris Porsche dealer Sonauto to the racing driver Piere Lelong, who used it directly for the Tour de France. From now on, this car continuously participated until 1986 in this major race. Today it presents itself in perfect condition in the configuration used in its first Tour de France.

14 x Teilnehmer an der Tour de France von 1973-1986- Bluechip für die Tour Auto- Neu geliefert durch Sonauto am 15.02.1973- Gefahren von Piere LeLong; 28 Mal bei TdF- Viele historischen Fotos, Dokumente und Originalunterlagen- Vollständig restauriert inkl. neuer Motor von Rugen umgebaut- Matching numbers & matching color- Zertifikat von Porsche Deutschland und Frankreich

Fahrzeughistorie:

Der Porsche 911 Carrera 2,7 RS, im Oktober 1972 auf dem Mondial de l’Automobile in Paris vorgestellt, war wie frühere Rennmodelle nach der Carrera Panamericana benannt und als Kleinserie von ursprünglich 500 Fahrzeugen geplant, um die Homologation für den Rennsport zu erlangen. Er nimmt unter den Porsche 911 eine Sonderposition ein und gilt als absolutes Sammlerobjekt.Dieses Fahrzeug wurde 1972 über den Pariser Porsche Händler Sonauto an den Rennfahrer Piere Lelong ausgeliefert, der ihn direkt für die Tour de France einsetzte. Von nun an nahm dieses Auto ununterbrochen bis 1986 an diesem bedeutenden Rennen teil. Heute präsentiert es sich in perfektem Zustand in der Konfiguration, wie er bei seiner ersten Tour de France eingesetzt wurde.

Find this original car listing at Classic Driver